Home / Articles posted byLudger Scholz

Author: Ludger Scholz

15. August – Aufnahme Mariens in den Himmel

Wo ist Marias Zuhause? Und wo ist das unsere? "Nach drei Monaten kehrte Maria nach Hause zurück", erzählt der Evangelist Lukas, und er meint damit Nazaret. - Wo ist jetzt ihr Zuhause? Das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel gibt die Antwort. Sie heißt, formuliert mit einem Bibelwort: " Unsere Heimat ist im Himmel". Und wo ist unser Zuhause, wo ist unsere Heimat? - Der Festtag will uns nich...
MEHR

Laudate gestaltet Abendgebet auf Libori

Abseits vom Trubel des Liborifestes bietet das Erzbistum in der kleinen Bartholomäus-Kapelle zwischen Dom und Kaiserpfalz drei Mal am Tag eine "Besinnliche Atempause" an. Am vergangenen Donnerstag gestaltete unser PV-Chor Laudate das Abendgebet in dieser Kapelle. Und dafür gab es auch einen besonderen Grund: Der Chor kann in diesem Jahr auf sein 10-jähriges Bestehen zurückblicken. Am 2. August ...
MEHR

Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom

Aus unserem Pastoralverbund nahmen 12 Messdiener an der internationalen Ministrantenwallfahrt teil. Am Samstag fuhren sie mit dem Zug nach Rom. Am Dienstag stand dann die obligatorische Papstaudienz auf dem Programm. Nach den vormittäglichen Besichtigungen, dem Mittagessen und einer Pause am Tiber machten sich alle auf Richtung Petersplatz. Die Messdiener fanden einen guten Platz, um ...
MEHR

Wallfahrt nach Kleinenberg

Am Freitagnachmittag, dem 6. Juli, versammelten sich 16 Frauen und Männer in der Kirche in Borlinghausen um sich auf das Thema der Wallfahrt nach Kleinenberg „Maria, Königin des Friedens“ einzustimmen und den Segen Gottes zu erbitten. Danach ging es bei sonnig-warmem Wetter zu Fuß über die Egge bis in den Wallfahrtsort Kleinenberg.  Ein Lied, das in diesem Jahr auf dem Katholikentag in...
MEHR

Großeltern und Enkel entdecken das Wasser…

„Wasser entdecken“ unter diesem Motto waren Großeltern und ihre Enkel zu einem ökumenischen Nachmittag eingeladen. Zunächst wurde eine Andacht in der ev. Trinitatiskirche gefeiert. Anhand der Rose von Jericho konnten alle sehen, wie wichtig Wasser für das Leben ist. Danach ging es zu Fuß zur Schutzhütte, wo verschiedene Stationen auf die Teilnehmer warteten. Hier konnte man ausprobieren, wie...
MEHR

Messdiener radeln zum Weidenpalais

Am vergangenen Samstag machte sich eine Gruppe von Messdienern aus Peckelsheim auf zu einer Radtour nach Rheder. Bei schönstem Sonnenschein ging es entlang der Nethe bis zum Zielort. Die 12 km waren leicht geschafft. Im Weidenpalais konnte dann das Picknick eingenommen werden. Danach spielten die Kinder noch eine Runde Wikingerschach und erkundeten das Labyrinth im  Barockgarten des Sch...
MEHR

Jugendliche engagieren sich für Äthiopien

Im Rahmen der Firmvorbereitung im Pastoralverbund Willebadessen - Peckelsheim wollte sich eine Projektgruppe für Familien in Äthiopien engagieren und Hilfe zur Selbsthilfe geben, indem sie ihnen ermöglichen, eine Ziege bzw. ein Schaf zu kaufen. Um an Spendengelder zu kommen, hatten die Jugendlichen die Idee für zwei unterschiedliche Aktionen. Eine Gruppe bastelte Osterkerzen, indem sie sie m...
MEHR

Messdiener verwöhnen Senioren mit Kaffee und Waffeln

Ende Juli nehmen aus unserem Pastoralverbund 12 Messdiener an der internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom teil. In Vorbereitung auf dieses Ereignis, und auch um die Reisekasse für die Fahrt aufzubessern, hatten sie sich vorgenommen einige Aktionen durchzuführen. Am ersten Mittwoch im Juli organisierten die Messdiener nun einen Seniorennachmittag in Eissen. Dieser begann mit einer heilige...
MEHR

3 neue Messdiener in St. Maximilian

Im Hochamt an diesem Sonntag, 1.7.2018 konnten in Niesen drei neue Messdiener eingeführt werden. Nach der Predigt wurden sie begrüßt, gesegnet für den Dienst und per Handschlag willkommen geheißen. In den nächsten Wochen und Monaten werden sie bei ihrer Aufgabe noch von ihren Paten begleitet. Leider muss sich der Ort auch von fünf engagierten und langjährigen Messdienern verabschieden. Die V...
MEHR

„Spirit to go!“ – 35 Jugendliche empfangen den Hl. Geist

Heute nun war es soweit: Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB war nach Peckelsheim gekommen, um 35 Jugendlichen das Sakrament der Firmung zu spenden. Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Bischof vor der Kirche von den Schützen, Kirchenvorständen und Pfarrgemeinderäten empfangen.  Nach dem großen Einzug wurde der Festgottesdienst mit "Lobe den Herren" eröffnet. In seiner Predigt stell...
MEHR

Neues aus dem PV-Rat

Wie zwischen den Gremien und dem Pastoralteam vereinbart, möchten wir Sie an dieser Stelle regelmäßig über die Arbeit des PV-Rates informieren.  Hier eine Zusammenfassung der letzten Sitzung vom 13.06.2018 Datenschutz Aufgrund der verschärften EU Datenschutzrichtlinie ist eine Unsicherheit entstanden, welche Fotos und Daten im Internet und Pfarrbrief veröffentlicht werden können. ...
MEHR

Tauftermine 2. HJ 2018

Für das 2. Halbjahr 2018 wurden folgende Tauftermine festgelegt:  2018 1. Sonntag Peckelsheim 2. Sonntag Altenheerse, Borlinghausen, Eissen, Fölsen oder Schweckhausen 3. Sonntag Willebadessen 4. Sonntag Helmern, Ikenhausen, Löwen oder Niesen Juni 03.06. Diakon Krekeler 10.06. P. Josef Klingele 17.06. Vitus-Fest Keine Taufe 24.06. Diakon Gellert Juli 01.07...
MEHR

Fronleichnam in Fölsen

Auch in Fölsen wurde an Fronleichnam das Allerheiligste in einer feierlichen Prozession durch den Ort getragen. Traditionell wurde für den Glauben, für Staat und Gesellschaft, für die Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit, sowie für den Ort und seine Bewohner gebetet. 
MEHR

Grosse Fronleichnamsprozession in Peckelsheim

Schwül-heißes Wetter war für den Fronleichnamsmorgen angesagt, als die Gläubigen zum Festhochamt in die Mariä Himmelfahrtskirche strömten. Dort war es zwar angenehm kühl, doch mit Blick auf die große Prozession, verzichtete Pfarrer Lange auf die Predigt und beschränkte sich später an den Stationen auf das Notwendigste, damit trotz der Hitze alle an der Prozession teilnehmen konnten, ohne einen Kre...
MEHR

Maiandacht an der Lourdesgrotte

Trotz schwülwarmem Wetter fanden sich am Montag, 28.5.2018 viele Frauen an der Lourdesgrotte beim Seniorenwohnheim "Haus am Steingarten" ein. Dort fand wie in jedem Jahr die Abschlussmaiandacht mit kleiner Lichterprozession statt, die wie gewohnt der Liturgiekreis der kfd vorbereitet hatte. Musikalisch wurde die Andacht vom Frauenchor mitgestaltet. In diesem Jahr stand über der Andacht der Leit...
MEHR

Ausstellungseröffnung

Die Kindertagesstätten St. Vitus Willebadessen, St. Nikolaus Natzungen und St. Josef Borgholz haben sich seit dem Advent mit dem Thema "Engel" beschäftigt. Viele biblische Geschichten, in denen Engel vorkommen wurden erzählt und bearbeitet. Mit dem Thema Engel hat sich besonders die Künstlerin Bali Tollak aus Schwabbruck auseinandergesetzt und Engelbretter gemalt. Die Künstlerin wurde zu den E...
MEHR

Schmiede und Stellmacherei eingesegnet

Traditionell am letzten Sonntag im Mai wird das Allerheiligste in Schweckhausen durch die Straßen rund um das altehrwürdige Wasserschloss getragen. Begleitet von der Musikkapelle Dössel startete die Prozession direkt im Anschluss an das Festhochamt.  Die 2. Station fand diesmal an der Schmiede statt. Wie bekannt waren die beiden Fachwerkhäuschen, Schmiede und Stellmacherei, in den letzten ...
MEHR

Maiandacht an der Rettungswache

Die Maiandacht an besonderem Ort fand in diesem Jahr an der Rettungswache in Peckelsheim statt. Diese Aktion, die die kfd Peckelsheim vorbereitet hatte beendete, die Vakanzzeit der kfd. Viele fleißige Helferinnen hatten Bänke, Tische und den Maialtar vorbereitet. Eine Gruppe Frauen hatte inhaltlich die Maiandacht gestaltet mit dem Gedanken "Maria, die immerwährende Hilfe". Nach der anspreche...
MEHR
Top