Home / Event / Firmlinge laden zum “Dark Dinner”

Firmlinge laden zum “Dark Dinner”

Jun
1

Eine Ziege für Äthiopien – Im Rahmen der Firmvorbereitung möchte sich eine Projektgruppe für Familien in Äthiopien engagieren und Hilfe zur Selbsthilfe geben, indem sie ihnen ermöglichen, eine Ziege zu kaufen. Wenn eine Familie eine Ziege besitzt, hilft das, ihre Lebensgrundlage zu sichern.

An Palmsonntag wurden bereits Osterkerzen für dieses Projekt verkauft, es wurden 287 € eingenommen.

Eine weitere Aktion für dieses Projekt findet nun am Freitag, 1.6.18 in Peckelsheim im Pfarrheim statt. Die Jugendlichen laden herzlich zu einem „Dark Dinner“ ein: Ein 3-Gänge-Überraschungsmenü wird von den Firmbewerbern selbst gekocht und serviert (Es gibt auch eine vegetarische Variante). Wie der Name schon sagt, wird das Essen im Dunkeln eingenommen. Kostenbeitrag: 15 €. Zur besseren Planung wird um Anmeldung im Pfarrbüro Peckelsheim gebeten (per Mail oder Telefon). Die Plätze sind auf 40 begrenzt.

Helfen Sie mit, möglichst viele Ziegen für Äthiopien zu finanzieren!

Top