Home / 2020 / November

Month: November 2020

“Segen zum Mitnehmen”

In dieser schwierigen Corona-Zeit, in der die Menschen zum eigenen Schutz und zum Schutz anderer auf Abstand gehen und die Kontakte zurückfahren sollen, braucht man besonders deutlich positive Worte. Worte, die einen aufbauen, die einen stärken und wärmen. Segenssprüche sind dafür gut geeignet, weil segnen heißt: „Gott ist bei dir.“ Dafür hat der Pfarrgemeinderat Altenheerse zahlreiche Segenssp...
MEHR

Kinderkirche in der Tüte

Das Team der Kinderkirche Willebadessen hat für die Adventszeit einen kleinen Gottesdienst für Zuhause vorbereitet, mit einer kleinen Aktion. An einem Abend wurden gemeinsam die Tüten gepackt. Diese liegen ab dem 1. Advent in allen Kirchen zur Mitnahme für Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter aus. Sie finden die sogenannte „Kinderkirche in der Tüte“ unter oder in der Nä...
MEHR

Aktion Sternenfenster

In Helmern gemeinsam durch die Advents- und Weihnachtszeit Wir können derzeit unsere sozialen Kontakte nicht so pflegen, wie wir möchten. Aber wir können wieder ein Lächeln in viele Gesichter zaubern durch die Aktion "Sternenfenster".  Jeder, der möchte, kann mitmachen! Hängt in der Adventszeit einfach Sterne in ein oder mehrere Fenster. Dabei ist es vollkommen egal, welche Farbe die...
MEHR

Lichterwochenende

Weil alle traditionellen Novemberveranstaltungen (Volkstrauertag, Martinsumzug...) ausfallen müssen, haben die Körbecker Schützen dazu aufgerufen, ein „stimmungsvolles Lichter-Wochenende“ durchzuführen. Dem Motto „Lichter für den Frieden und gegen die Corona-Pandemie“ haben sich die Peckelsheimer Vereine kurzfristig angeschlossen. So brannten auch in Peckelsheim am vergangenen Wochenende Laternen...
MEHR

“Lichterkinder”

„Lichterkinder“ schallt es aus der Musikbox der Katholischen Kindertageseinrichtung St. Vitus in Willebadessen.Wenn auch der traditionelle St. Martinsumzug in diesem Jahr in Willebadessen durch die Corona Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen und Kontaktbeschränkungen, ausfallen musste, steht für die KiTa St. Vitus fest, es soll etwas Besonderes für die Kinder in Erinnerung bleiben. ...
MEHR

St. Martin in Schweckhausen

Da es aufgrund der Corona Pandemie in diesem Jahr nicht möglich war den traditionellen St. Martins Umzug in Schweckhausen stattfinden zu lassen, haben sich die Organisatoren etwas anderes überlegt: Die Familien konnten wie in den vergangenen Jahren Martinsbrezeln bei Verena Sake bestellen. Marius und Ben Sake hatten für alle Kinder im Ort Laternen aus Milchtüten gebastelt. Diese wurden zusammen ...
MEHR

St. Martin in Fölsen

Auch für die Fölsener Familien sollte es einen Martins-Tag geben. In diesem Jahr war es ja nicht möglich, wie gewohnt diesen Tag in Niesen mit zu feiern. Kurzfristig wurde überlegt, und die Kirche festlich zum Martinstag geschmückt. Die Kirche erstrahlte im Kerzen- und Laternenschein. Die Familien waren eingeladen, einzeln am Abend einen Spaziergang mit Laternen zur Kirche zu mach...
MEHR

St. Martin in Niesen

Der St. Martins-Tag wird in Niesen immer von den Messdienern gestaltet mit Laternenzug, Martinsspiel und Andacht. Die kfd verschenkt zum Abschluss Brezeln an die Kinder. In diesem Jahr war dies so nicht möglich! Die Messdiener und die kfd zeigten sich jedoch kreativ. Sie bereiteten verpackte Brezeln vor und wählten eine Martinsgeschichte mit Gebet aus und verpackten es. Dann ging es los. Ab 17....
MEHR

Start der Kommunionvorbereitung

Nach den Herbstferien begann in unserem Pastoralverbund wie gewohnt die Vorbereitung der Kinder auf das Sakrament der Buße und der Eucharistie. Obwohl wie gewohnt, ist doch in diesen Corona-Zeiten alles etwas anders. Die Kinder erhalten zwar wie immer bereits mit Beginn des neuen Schuljahres in der Schule Seelsorgeunterricht, allerdings nur alle 14 Tage, da die Klassen nicht gemischt werden dürfen...
MEHR

Beten für den Frieden

In Erinnerung an die sogenannte Reichspogromnacht vom 9.11.1938, in der jüdische Synagogen geschändet, zerstört und in Brand gesteckt wurden, laden das Presbyterium und der Pfarrgemeinderat aus Peckelsheim traditionell zu einem Ökumenischen Friedensgebet ein. Corona-bedingt musste das gemeinsame Gebet in diesem Jahr allerdings ausfallen.  Dennoch wurden am Montag am Eingang zum jüdischen Fri...
MEHR

Allerheiligen 2020

In diesen herausfordernden Zeiten und einer ungewissen Zukunft schenkt uns das heutige Fest einen dankbaren Blick in die Vergangenheit. An den Gräbern unserer lieben Verstorbenen denken wir zurück an die gemeinsam verbrachte Lebenszeit. Viele Begegnungen haben uns für unser Leben geprägt und schenken uns heute, auch in dieser schwierigen Situation, eine neue Zuversicht und Hoffnung. Im Blick au...
MEHR
Top