Home / Aktuelles / Auch in Peckelsheim legt die KFD ein Jahr Pause ein

Auch in Peckelsheim legt die KFD ein Jahr Pause ein

Am Karnevalssonntag waren alle Mitgliederinnen der kfd Peckelsheim zur Generalversammlung geladen. Der Nachmittag begann in der Kirche mit einer Andacht zum Gedanken “Alles hat seine Zeit”.

Danach trafen sich alle Frauen im Pfarrheim. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken erfreuten sich alle Frauen an leckerem Kuchen und frisch duftendem Kaffee. Auf diese Stärkung folgte der offizielle Teil der Versammlung mit Jahresbericht, Kassenbericht und der Ehrung der langjährigen Mitgliederinnen.

 

Alles hat seine Zeit und so auch die Amtszeit des Teams. Sie endete mit diesem Tag und Neuwahlen standen an und so folgte dieser Tagesordnungspunkt. Vorangestellt wurde aber erst einmal ein herzliches Danke an die Damen des Teams für ihren engagierten, ideenreichen vierjährigen Einsatz.

Das Team steht leider für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung und ein neues Team konnte im Verlauf der Wahl nicht gebildet werden. So gibt es auch in Peckelsheim eine Vakanzzeit von einem Jahr, in der überlegt wird, wie die kfd weiterbestehen kann.

Top