Home / Aktuelles / Kommunionkinder feiern gemeinsam das Abendmahlsamt

Kommunionkinder feiern gemeinsam das Abendmahlsamt

Mit dem Gründonnerstag beginnen die drei heiligen Tage mit der Erinnerung an Jesu Vermächtnis, der Einsetzung der Eucharistie. Zum Abendmahlsamt in Willebadessen waren auch alle Kommunionfamilien eingeladen, da er als Familiengottesdienst gestaltet war.

Die Kommunionkinder brachten sich beim Kyrie ein und sprachen die Fürbitten im Zusammenhang mit der Bereitung des Altares. Sie halfen den Altartisch zu decken, brachten die Altardecke, Blumen, Kerzen, Kreuz und die Gaben von Brot und Wein.

Nach der heiligen Messe begleiteten sie das Allerheiligste in die Gründerkapelle im Andenken an Jesu Gang zum und Gebet im Garten Gethsemanie. Nach einer kleinen Statio gingen alle still auseinander.

Top