Home / Aktuelles / Besuch aus Belgien

Besuch aus Belgien

Am 30.April und 01.Mai waren die aus Willebadessen gebürtige Philippine della Faille, geborene von Wrede, zusammen mit 16 Schülern und ihren Lehrern und Begleitern in Willebadessen zu Besuch.

Die Gruppe aus Belgien bereitet sich auf ein zweiwöchiges humanitäres Projekt in Indien vor, bei dem die Jugendlichen sich um Arme und Kranke kümmern und bei Baumaßnahmen wie bei der Feldarbeit behilflich sind. Bei ihrem Aufenthalt im indischen Puducherry treffen sie u.a. auf Aids- und Leprakranke sowie auf Waisenkinder und Kinder, dessen Eltern nicht für sie sorgen können.

Am 01. Mai fand in den von Konstantin von Wrede zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten des ehemaligen Klosters die Präsentation des humanitären Projektes durch den Projektleiter David Lemoine für die Presse statt (das WB berichtete am 03.05.2017).

Beim Besuch der Pfarrkirche St.Vitus Willebadessen gaben David Lemoine und Charlotte von Wrede kurzerhand ein kleines Konzert von J.S.Bach.

Zum Schluss dankte Diakon Gellert der Gruppe im Namen der Kirche für ihren Einsatz im Sinne Jesu und gab den Segen Gottes.

Begleiten wir alle diese Jugendgruppe, ihre Förderer und Lehrer mit unserem Gebet.

Infos zu dem Projekt unter:
http://projet-inde-sartay.skyrock.com/ 

Top