Home / Aktuelles / Ökumenisches Taizégebet

Ökumenisches Taizégebet

PH17_Taize-100Hunderte Kerzen und kleine Glühlämpchen tauchten die ev. Trinitatiskirche in Peckelsheim in ein warmes und gemütliches Licht. Der Pfarrgemeinderat, das Presbyterium und der PV-Chor Laudate hatten am letzten Sonntag des Kirchenjahres zum ökumenischen Taizégebet eingeladen. 

Pfarrerin Patrizia Müller begrüßte auch im Namen von Gemeindereferentin Ulla Bußmann alle Kirchenbesucher und lud zu einer besinnlichen Stunde mit Gebet, Fürbitte und mystischen Taizéliedern ein. Sie freute sich, dass diese Veranstaltung bereits im 2. Jahr in Folge in der evangelischen Kirche stattfand und wünschte sich, dass daraus eine kleine Tradition wird. 

PH17_Taize-104Dann erfüllten die eingängigen Taizégesänge den Raum und viele Besucher stimmten mit ein…

Nach einem herzlichen Applaus für die Akteure wurden dann noch Plätzchen und Tee serviert, und alle waren sich einig: Das war eine wunderschöne Einstimmung auf den bevorstehenden Advent.

Top