Home / Aktuelles / Eine Ziege für Äthiopien

Eine Ziege für Äthiopien

Im Rahmen der Firmvorbereitung möchte sich eine Projektgruppe für Familien in Äthiopien engagieren und Hilfe zur Selbsthilfe geben, indem sie ihnen ermöglichen, eine Ziege zu kaufen.

Eine Ziege in Äthiopien kostet 50€. Wenn eine Familie eine Ziege besitzt hilft das, ihre Lebensgrundlage zu sichern. Daher möchten die Firmbewerber durch zwei verschieden Aktionen Spenden für dieses Projekt sammeln.

  1. Ein Team von Jugendlichen wird Osterkerzen selbst gestalten und sie am Palmsonntag in Peckelsheim, Schweckhausen und Eissen nach den Gottesdiensten zum Preis von 5 € verkaufen.
  2. Eine anderes Team lädt nach Ostern zu einem „Dark Dinner“ ins Pfarrheim ein (3-Gänge-Menü im Dunkeln), weitere Infos folgen.

Helfen Sie mit, möglichst viele Ziegen für Äthiopien zu finanzieren!

Top