Home / Aktuelles / Bitprozession erinnert an ehm. Ort Sünerike

Bitprozession erinnert an ehm. Ort Sünerike

Am vergangenen Dienstag fand in Eissen wieder die Bittprozession nach Sünerike statt. Ein Heiligenhäuschen und ein Kreuz erinnern an die ehemalige Ortschaft, die einst zwischen Eissen und Borgentreich lag.

Vor ca. 20 Jahren wurde diese Prozession wiederbelebt und jährlich treffen sich hier die Eissener und Borgentreicher nach dem Gang durch die Felder, bei dem sie für eine gute Ernte, um gedeihliches Wetter, um den Erhalt der Arbeitsplätze und den Frieden in der Welt gebetet haben, zu einem gemeinsamen Gottesdienst.

Anschließend laden die Borgentreicher zu einem Würstchen vom Grill und Getränken ein. Eine in jedem Jahr gern besuchte Veranstaltung.

Top