Home / Aktuelles / Wallfahrt nach Kleinenberg

Wallfahrt nach Kleinenberg

Am Freitagnachmittag, dem 6. Juli, versammelten sich 16 Frauen und Männer in der Kirche in Borlinghausen um sich auf das Thema der Wallfahrt nach Kleinenberg „Maria, Königin des Friedens“ einzustimmen und den Segen Gottes zu erbitten.

Danach ging es bei sonnig-warmem Wetter zu Fuß über die Egge bis in den Wallfahrtsort Kleinenberg.  Ein Lied, das in diesem Jahr auf dem Katholikentag in Münster gesungen wurde, begleitete die Wallfahrer unterwegs an zwei Stationen. Mit Unterstützung durch Gitarrenmusik von Doris Salmen konnten schnell alle mitsingen!                                                                                      

Refrain:

Suche Frieden – guter Gott – hilf mir ihn finden.
Suche Frieden – guter Gott – ganz tief in mir.
Lass mich lernen zu vertrauen,
auf dich Herr möcht ich bauen,
mein Glaube an dich weist den Weg dafür.

Suche Frieden – guter Gott  – gib mir ein Zeichen,
suche Frieden – guter Gott – und gib mir Mut,
Menschen offen zu begegnen,
im Herzen sie zu segnen,
denn Freundlichkeit tut jedem Menschen gut.

Ebenso regte das Vorlesen der Geschichte „Frieden stiften – Brücken bauen“ zum Nachdenken, zu Gesprächen und zum Beten an. Als Vorbild stand Maria als „Brückenbauerin zu Jesus und zu Gott“ im Mittelpunkt.

In Kleinenberg angekommen, warteten schon erfreulich viele Auto-Wallfahrer und gemeinsam feierte  Pater Josef mit ca. 50 Personen den Gottesdienst in der herrlich kühlen Wallfahrtskapelle. Auch in der Predigt ging es ums „Brücken bauen“. In den Fürbitten und den Liedern wurde auf die Fürsprache Mariens bei Gott um Frieden in der Welt vertraut. Einige Mitglieder des PV-Chores verschönerten durch ihren Gesang die Feier. DANKE!

Anschließend ging es gemeinsam durch die schattige Allee bis zum Kreuz – und weiter, den Rosenkranz betend, – zur Lourdes Grotte, um die Muttergottes mit Grüssauer- Rufen und Gebet zu grüßen. Um ihren Segen bittend sangen alle abschließend das Lied: „Segne du, Maria“.

Zum Schluss konnten sich alle Teilnehmer mit leckeren Brötchen und kühlen Getränken stärken, die der PGR-Willebadessen vorbereitet hatte.  DANKE!  

Weitere Bilder in unserer Galerie

Top