Home / Aktuelles / Laudate gestaltet Abendgebet auf Libori

Laudate gestaltet Abendgebet auf Libori

Abseits vom Trubel des Liborifestes bietet das Erzbistum in der kleinen Bartholomäus-Kapelle zwischen Dom und Kaiserpfalz drei Mal am Tag eine “Besinnliche Atempause” an.

Am vergangenen Donnerstag gestaltete unser PV-Chor Laudate das Abendgebet in dieser Kapelle. Und dafür gab es auch einen besonderen Grund: Der Chor kann in diesem Jahr auf sein 10-jähriges Bestehen zurückblicken. Am 2. August 2008 fanden sich die Chormitglieder zum 1. Mal zusammen und sorgten damals für die musikalische Begleitung der Familienmesse im Paderborner Dom. Deshalb bot es sich an, das 10-Jährige Jubiläum mit einem besonderen “Event” ebenfalls in Paderborn zu feiern. 

Die kleine Kapelle war fast bis auf den letzen Platz gefüllt, und auch aus unserem PV waren einige Gemeindemitglieder nach Paderborn gekommen. Der Kirchenraum ist berühmt für seine überwältigende Akustik, und so kamen die Stimmen des Chores besonders zur Geltung und füllten den Raum komplett aus. Hier eine Hörprobe:

Nach dem gelungenen Auftritt klang der Abend bei einem Bierchen auf der Libori-Festmeile aus.

Top