Home / Aktuelles / Silbernes Dienstjubiläum

Silbernes Dienstjubiläum

Am 1.12.1993, also vor 25 Jahren, nahm Ursula Bußmann ihren Dienst als Gemeindereferentin auf. Nachdem es zuvor in Paderborn bereits eine kleine Feierstunde gegeben hatte, sollte dieses Jubiläum aber auch bei uns vor Ort noch mal gebührend gefeiert werden. 

Pfarrer Lange hatte deshalb zum Festgottesdienst in die Kirche in Peckelsheim eingeladen. Das gesamte Pastoralteam war anwesend und natürlich durfte auch der PV-Chor Laudate nicht fehlen. Der Chor war schließlich von Ulla Bußmann vor ca. 10 Jahren mit initiiert worden. Und natürlich wussten die Sängerinnen und Sänger auch, welche Lieder bei “ihrer” Ulla besonders gut ankommen. Frau Bußmann freute sich sichtlich über die gelungene Liedauswahl.

Am Ende des Gottesdienstes überreichte Pfarrer Lange einen dicken Blumenstrauß und bedankte sich ganz herzlich für den großen Einsatz bei ihrem Dienst in unserem Pastoralverbund. Die Kirchenbesucher schlossen sich diesem Dank an und klatschten mehrfach Beifall. 

Im Anschluss gab Ulla Bußmann dann einen Abriss von ihrem bisherigen Werdegang. Auch dabei wurde deutlich, mit wie viel Herz und Leidenschaft sie Ihren Traumberuf ausübt. 

Danach ging es hinüber ins Pfarrheim, welches vom PGR Eissen und Peckelsheim liebevoll dekoriert war. Hier wurde ein kleiner Imbiss serviert, und es war Gelegenheit, Ulla Bußmann auch ganz persönlich zu gratulieren. 

Auch der Chor hatte noch ein Geburtstagsständchen eingeübt.

Viel Mühe hatte sich auch das Pastoralteam gemacht, das das bekannte Lied “Auf der Schwäb’schen Eisenbahn” umgedichtet hatte. In zahlreichen Strophen wurde über die Macken und Vorzüge von Ulla Bußmann berichtet. Die Zuhörer schmunzelten und sangen beim Refrain kräftig mit.

Mit dem obligatorischen Gruppenfoto klang dann die Feierstunde aus.

Weiter Fotos in unserer Galerie

Top