Home / Aktuelles / „#ey, da müsste Musik sein“

„#ey, da müsste Musik sein“

Am vergangenen Wochenende machte sich der PV-Chor Laudate auf nach Hardehausen. Unter dem Motto „#ey, da müsste Musik sein“ erhielten die 13 Chormitglieder ein intensives „Bandcoaching“.

Ein Team, bestehend aus dem Liedermacher Marcus Hessbrügge, Sängerin Mira Schuttemeier , Gitarrist Lukas Zielinski und dem päd. Mitarbeiter Marc Henke, brachte dem Chor viele neue Lieder bei, überwiegend Eigenkompositionen von Marcus Hessbrügge. Neben dem Einüben der Lieder gab es aber auch zwischendurch spirituelle Impulse und Zeit für das Miteinander im Chor.

Einige, der vom Samstag einstudierten Lieder, wurden dann in der Sonntagsmesse vorgetragen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert und sind gespannt, wann das eine oder andere neue Lied auch in unseren Gemeinden gesungen werden kann.

Der nächste Einsatz von Laudate ist für Sonntag, den 10.3. beim Taizegebet in der ev. Kirche in Peckelsheim um 19.00 Uhr geplant. Wer noch mitsingen möchte, ist herzlich zur Chorprobe am Montag, 18. und 25.2.19  um 20 Uhr im Pfarrheim St. Marien, Peckelsheim eingeladen.

Weitere Bilder in unserer Galerie

 

Top