Home / Aktuelles / Ausflug nach Rheder

Ausflug nach Rheder

Am 5. Oktober unternahmen 33 Mitglieder unseres PVs aus Peckelsheim, Eissen und Borlinghausen einen Ausflug zum Schloss Rheder. In Peckelsheim bildeten wir Fahrgemeinschaften mit PKWs  (die geplante Fahrradtour musste aufgrund der unbeständigen Wetterlage leider ausfallen), und los ging es.

In Rheder begrüßte uns Freifrau von Spiegel sehr herzlich auf dem Schlosshof.

Sie betonte, dass sie sich besonders über eine Gruppe aus Peckelsheim freut, da die Wurzeln der von Spiegels in Rheder in Peckelsheim liegen. 1879 kamen sie auf dem Erbweg nach Rheder, da der hiesige Schlossbesitzer von Mengersen kinderlos geblieben war.

Zunächst wurden wir in die Schlosskapelle eingelassen, die sonst der Öffentlichkeit nur bei Trauungen zugänglich ist. Sie wurde wie die ganze Schlossanlage 1750 von dem bekannten westfälischen Baumeister Johann Conrad Schlaun errichtet und wurde vor ein paar Jahren erst sehr schön restauriert.

Eine kurze Andacht zum Thema Herbstfarben in der Natur und in unserem Leben rundete den Besuch in der Kapelle ab, bevor es dann durch den 2012 neu angelegten schönen Barockgarten ging, der übrigens ganzjährig geöffnet ist.

Während des weiteren Spaziergangs durch die angrenzenden Wiesen führte die Schlossherrin uns zum Weidenpalais, das ebenfalls 2012 angelegt wurde und häufig für Familienfeiern gebucht wird.

Zum Abschluss gab es im Hofcafé Kaffee und Kuchen in netter Atmosphäre.

Insgesamt ein gelungener Ausflug, der mal wieder, wie eine Teilnehmerin es ausdrückte, gezeigt hat, dass es in unserer nahen Umgebung schöne Orte zum Verweilen gibt.

Bericht: M. Legge

Top