Home / Aktuelles / Musik, die zu Herzen ging…

Musik, die zu Herzen ging…

Vielleicht lag es an dem günstigen Termin am Sonntagnachmittag, vielleicht hat es sich auch einfach herumgesprochen, dass das “Offene Singen” in der Peckelsheimer Pfarrkirche ein echter Geheimtipp ist. Zahlreiche Gäste aus Peckelsheim, aber auch aus den umliegenden Orten strömten am vergangenen Sonntag in das Gotteshaus, um die Weihnachtswoche mit einer besinnlichen Stunde ausklingen zu lassen. 

Und sie wurden nicht enttäuscht! Organist Ulrich Ritgen brachte wieder festliche Orgelmusik zu Gehör, teilweise wurde er dabei unterstützt von M. Wintermeyer und begleitet von E. Derenthal auf der Flöte. 

Ein Ohrenschmaus waren auch die glockenhellen Stimmen der Sängerinnen G. Elsweiler, S. Kleinschmidt, J. Krelaus und M. Rennebaum, die u.a. Dona nobis pacem und Angels’ Carol zu Gehör brachten. 

A. Cloer hatte wieder teils besinnliche, teils humorvolle Geschichten und Gedichte herausgesucht, die sie nun vortrug. Zwischen den einzelnen Beiträgen konnten alle Besucher beim Gesang von traditionellen Weihnachtsliedern kräftig mit einstimmen. 

In Summe war es wieder eine rundherum gelungene Mischung, die zu Herzen ging. Pater Josef war  sichtlich gerührt, als er die Schlussworte sprach und sich bei allen Mitwirkenden herzlich bedankte. Er war überzeugt: “Die Hl. Familie war in dieser Stunde bei uns!

Als die letzen Töne von “Oh du Fröhliche” verklungen waren, gab es Standing – Ovations für die Künstler, die sich monatelang auf diesen Auftritt vorbereitet hatten. 
Im Anschluss waren dann alle noch auf eine Tasse Tee oder Glühwein im Turm eingeladen. Auch dieses Angebot wurde von vielen gerne angenommen. 

 


Das nächste Konzert-Highlight in Peckelsheim findet am Palmsonntag, 5. April 2020 statt. Der bekannte Künstler Matthias Schlubeck wird ein Konzert mit Orgel und Panflöte in unserer schönen Pfarrkirche geben. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Merken Sie sich den Termin schon mal vor!

 

Top