Home / Aktuelles / St. Martin in Fölsen

St. Martin in Fölsen

Auch für die Fölsener Familien sollte es einen Martins-Tag geben. In diesem Jahr war es ja nicht möglich, wie gewohnt diesen Tag in Niesen mit zu feiern. Kurzfristig wurde überlegt, und die Kirche festlich zum Martinstag geschmückt.

Die Kirche erstrahlte im Kerzen- und Laternenschein. Die Familien waren eingeladen, einzeln am Abend einen Spaziergang mit Laternen zur Kirche zu machen. In der erleuchteten Kirche erwartete sie eine Bildergeschichte zum Leben des hl. Martin und ein Gebetsblatt. Für jede Familie lag auch eine verpackte Brezel in einem Korb bereit. Wie St. Martin geteilt hat, sollten auch die Familien die Brezel miteinander teilen. Diese Form des Martinsfestes wurde von den Familien gern angenommen.

Top