Home / Aktuelles / St. Martin in Schweckhausen

St. Martin in Schweckhausen

Da es aufgrund der Corona Pandemie in diesem Jahr nicht möglich war den traditionellen St. Martins Umzug in Schweckhausen stattfinden zu lassen, haben sich die Organisatoren etwas anderes überlegt:
Die Familien konnten wie in den vergangenen Jahren Martinsbrezeln bei Verena Sake bestellen.
Marius und Ben Sake hatten für alle Kinder im Ort Laternen aus Milchtüten gebastelt. Diese wurden zusammen mit der auf die Kinder des Ortes abgestimmten St. Martinsgeschichte des Kindermissionswerk an alle Kinder verteilt. Außerdem brachte sie die Martinsbrezeln zu den Familien.
Musikalisch unterstützt wurden sie von Dörte Brockmann.

 

Top