Home / Aktuelles / “Lichterkinder”

“Lichterkinder”

Lichterkinder“ schallt es aus der Musikbox der Katholischen Kindertageseinrichtung St. Vitus in Willebadessen.
Wenn auch der traditionelle St. Martinsumzug in diesem Jahr in Willebadessen durch die Corona Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen und Kontaktbeschränkungen, ausfallen musste, steht für die KiTa St. Vitus fest, es soll etwas Besonderes für die Kinder in Erinnerung bleiben.

Am St. Martinstag gab es für die Gruppen abwechselnd ein Feuer in einer Feuerschale auf dem Außengelände. Hier haben sich die Kinder mit Ihren Laternen das Martinsspiel vorgespielt. Die Gemeindereferentin Frau Plümpe hat zusammen mit den Kindern und vollem Körpereinsatz dargestellt, wie wichtig es ist, mit unserem Herzen zu spüren, wenn wir helfen können, die Augen zu öffnen um dieses zu erkennen und unserer Ohren zu nutzen um genau hinzuhören um jemanden vielleicht etwas Gutes tun zu können, wie St. Martin das getan hat. Dieses wurde verstärkt mit einem Gebet und einem Corona konformen Segen. Im Anschluss gab es einen warmen Punsch und ein Martins Brezel für die Kinder. Mit Blick auf das Feuer wurde hier dann kräftig reingebissen und genossen.

Das Erzieher Team hat sich mit den Kindern überlegt, schon 2 Wochen vor dem St. Martinstag eine „Laternenwerkstatt“ einzurichten. Hier hat jedes Kind die Möglichkeit bekommen, seine eigene Laterne aus Tetra Packs zu basteln. Einhörner, Polizeiautos, Traktoren, Feen, Häuser, Echsen, brachten die Fenster der kath. KiTa zum Leuchten. Im Anschluss daran wurde eine „Martinswoche“ geplant, in der die Kinder in Ihren Gruppen gemeinsam bei einem Frühstück sich mit ihren selbstgebastelten Tischlaternen eingestimmt haben.
Einen Tag später, öffnete das „Kamishibai Kino“ in dem die Kinder in Ihren Gruppensettings, sich die Martinsgeschichte angeschaut haben.

Der St. Martin (gespielt von Monique Klatte) kam dann einen Tag später auf seinem Pferd zu uns geritten und winkte den Kindern durch die Fensterscheibe Ihrer Gruppen zu. Das war ein krönender Abschluss und es gab viel zu erzählen. Eine Intensive, erlebnisreiche, spannende Zeit mit den Kindern.
Und weiter tönt es aus der Musikbox:“ Lichterkinder auf dieser Erde, leuchten wie Sterne am Himmelszelt, so wie St. Martin schenken Sie Freude, in allen Herzen auf dieser Welt!“

Top