Home / Aktuelles / Fahrzeugweihe am Feuerwehrgerätehaus

Fahrzeugweihe am Feuerwehrgerätehaus

Am 1. Sonntag im September findet in Peckelsheim normalerweise die Agathaprozession statt. Corona-bedingt musste die Prozession auch in diesem Jahr abgesagt werden. Die Kameraden der Feuerwehr vom Löschzug Peckelsheim hatten stattdessen einen Freiluftgottesdienst am Feuerwehrgerätehaus organisiert. Dazu war sogar die Lange Torstraße in Höhe des Gerätehauses kpl. gesperrt worden. Wo sonst die Autos fahren, waren jetzt Stühle und Bänke, sowie der Altar aufgestellt. Gleich dahinter glänzte das neue Löschfahrzeug HLF 20 in der Sonne.

Es folgten die Grußworte von Bürgermeister Norbert Hofnagel und von Thomas Schlitt, für den dies die erste Rede als neuer Wehrführer der Stadt Willebadessen war. Anschließend erfolgte die symbolische Übergabe des Schlüssels. Nach diesem offiziellen Teil lud Jochen Behler alle Anwesenden zu einem Frühschoppen mit zünftiger Blasmusik ein. Auch der Spielmannszug Peckelsheim gesellte sich dazu und gab einige Stücke zum Besten. Für kalte Getränke und Bratwurst mit Pommes war ebenfalls gesorgt.

Weitere Bilder in unserer Galerie

Weitere Fotos und Infos auch auf der Seite der Feuerwehr

Zahlreiche Peckelsheimer, sowie befreundete Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Willebadessen und den angrenzenden Städten waren der Einladung nach Peckelsheim gefolgt. Pfarrer Götze zelebrierte die Hl. Messe und der Musikverein Auenhausen übernahm die musikalische Begleitung. Anschließend konnte Löschzugführer Jochen Behler zahlreiche Ehrengäste begrüßen und blickte auf die Abholung des Fahrzeuges am 27.05.2021 beim Hersteller Rosenbauer zurück. Danach erfolgte die Segnung des Fahrzeuges durch Pfarrer Götze.

Top