Home / Aktuelles / Manuel Buschmann verabschiedet

Manuel Buschmann verabschiedet

Gerade in der schwierigen Zeit nach der Beurlaubung von Pfr. Lange war er eine wertvolle Unterstützung für Pastoralteam, Pfarrsekretärinnen und Kirchenvorsteher. Die Rede ist von Manuel Buschmann, der in den letzten Jahren als Außendienstmitarbeiter des Gemeindeverbands in Paderborn in unserem Pastoralverbund tätig war. Mit zuletzt einer halben Stelle arbeitete er im PV-Büro in Peckelsheim, kümmerte sich dort u.a. um die Aufarbeitung des Archivs, die Neuordnung der Ablage und die Modernisierung der Konto- und Buchführung. Auch leitete er die Finanzausschusssitzungen der Kirchenvorstände und kümmerte sich z.B. um einheitliche Wartungsverträge.

Inzwischen wurde Herr Buschmann jedoch zum Verwaltungsleiter des Pastoralen Raumes “An Egge und Lippe” bestellt, und so war es Zeit, Abschied zu nehmen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Pfarrheim in Niesen dankten Pfarrer Götze und Pfr. Lütkefend für die geleistete Arbeit und die angenehme Zusammenarbeit und überreichten jeweils ein kleines Abschiedspräsent.

Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen mit den Vorsitzenden der Kirchenvorstände und den Pfarrsekretärinnen aus beiden Pastoralverbünden war Gelegenheit, die zurückliegenden Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen und Herrn Buschmann alles Gute für seine neue Aufgabe zu wünschen.

Geplant ist, dass bereits zum 1.1.2022 auch ein Verwaltungsleiter in Vollzeit für unseren neuen pastoralen Raum eingestellt wird. Er soll insbesondere das Pastoralteam von Verwaltungs- und Organisationsaufgaben entlasten, sodass mehr Zeit für die eigentliche Seelsorge bleibt.

Top