Home / Aktuelles / Gründonnerstag und Karfreitag für Kommunionkinder

Gründonnerstag und Karfreitag für Kommunionkinder

Nach dem Palmsonntag trafen sich alle Kommunionkinder des Pastoralverbundes mit ihren Eltern in dieser heiligen Woche, um gemeinsam den Gründonnerstag und Karfreitag zu begehen.

Am Gründonnerstag fanden sich alle im Kreuzgang der Kirche in Willebadessen ein. Pfarrer Götze erklärte anschaulich das Pessahfest und Pessahmahl, was Jesus an seinem letzten Abend gefeiert hat – das letzte Abendmahl. Gemeinsam wurde dazu gebetet und gesungen.

Am Karfreitag versammelten sich alle in der Kirche in Peckelsheim zur Sterbestunde Jesu um 15 Uhr.
Nach dem stillen Einzug wurde die Passion erzählt, unterbrochen von Gebeten und Liedern. Die Fürbitten hatten die Kinder vorbereitet auf einem Mandala und brachten sie zum Kreuz. Symbolisch wurde Jesus zu Grabe geleitet und alle verabschiedeten sich in Stille mit einer Kniebeuge und einem Licht, dass sie entzündeten und an das Kreuz stellten.

Top