Home / Aktuelles / Küster erkunden die Abtei Varensell

Küster erkunden die Abtei Varensell

Auf Anregung der KüsterInnen organisierte das Leitungsteam einen Ausflug um das Kennenlernen und die Gemeinschaft der KüsterInnen im Pastoralen Raum zu stärken. Als Ziel wurde ein Ort ausgewählt, der die Küster interessieren könnte, die Abtei Varensell in der Nähe von Rietberg.

Nach der Ankunft vor dem Kloster, gab es zunächst auf dem einladenden Gelände einen Stehkaffee. Eine Küsterin hatte leckeren Kuchen gebacken und schmackhaften Kaffee gekocht. Gestärkt empfing uns Sr. Lioba, die Küsterin des Klosters. Sie erläuterte lebhaft die Theologie und Ausgestaltung der eindrucksvollen Kirche, die auch Gemeindekirche ist.

Die Wanderung durch das Kloster wurde fortgesetzt mit dem Besuch des Gästehauses, in dem sich auch ein Meditationsraum befand. Der Buchladen wurde besucht und dann die Krypta der Kirche besichtigt. Der Nachmittag verging wie im Flug und schon war es Zeit für den Besuch der Vesper der Schwestern.

Ganz angetan ging es dann weiter in die Paramentenwerkstatt des Klosters. Intensiv wurde die Arbeit der Schwestern in Augenschein genommen, bewundert und sich über Stoffe, Farben und Schnitte ausgetauscht. Dann brauchte es erst einmal eine kleine Pause, zu der der Gästegarten des Klosters einlud.

Den Abschluss dieses Nachmittages bildete das gemeinsame Abendessen in einer nahegelegenen Gaststätte. Bei Ankunft dort zeigte sich am Himmel ein wunderbarer Regenbogen, der alle erfreute. Gestärkt und mit vielen Eindrücken traten alle die Heimreise an.

Weitere Bilder in unserer Galerie

Top