Home / Posts tagged "Willebadessen" (Page 2)

Willebadessen

Erstkommunion in Willebadessen

Auch in Willebadessen findet die Erstkommunion 2020 jeweils im Hochamt an zwei aufeinander folgenden Sonntagen statt.Bereits am vergangenen Wochenende empfingen die drei Mädels Sophia, Hanna und Romy zum 1. Mal die Hl. Kommunion. Die beiden Jungs Marlon und Vincent folgen dann am kommenden Sonntag. Alle freuten sich, dass die Feiern in diesem Jahr überhaupt noch stattfinden können.
MEHR

Segnung des Kreuzes am Schützenberg

Das alte inzwischen marode gewordene Kreuz am Schützenberg in Willebadessen wurde auf die Initiative von Hans-Dieter Herbst durch unsere segensreiche Rentnertruppe ersetzt. Der Ursprung dieses Wegekreuzes ist unbekannt. Erneuert wurde es schon einmal im Jahre 1939 durch die Familie Überdick, dann 1985 durch die Familie Ortmann und jetzt 2020 durch die Familie Herbst mit tatkräftiger Unterstü...
MEHR

Segnung Gedenkstätte „Katharina Kasper“

Am zweiten Augustwochenende wurde die Gedenkstätte der Hl. Katharina Kasper auf dem ehem. Nonnenfriedhof“ in Willebadessen eingeweiht und gesegnet. Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat hatten zum feierlichen Festhochamt in den Pfarrgarten eingeladen, in dessen Anschluss Zelebrant Monsignore Prof. Dr. R. Althaus die Segnung der Gedenkstätte vornahm. Sehr zur Freude der Organisatoren und der Gemei...
MEHR

Vitusfest 2020

Alljährlich lockt das Vitusfest in Willebadessen viele Besucher in den Ort am Eggegebirge. Höhepunkt ist jedesmal das Festhochamt mit der anschließenden feierlichen Prozession. Aber in Corona-Zeiten mussten auch beim Vitusfest Abstriche gemacht werden. Am Festhochamt mit Weihbischof Grote konnten in der Kirche aufgrund der geltenden Abstandsregeln nur 65 Personen teilnehmen. Der Gottesdienst wu...
MEHR

Gedenkstätte Katharina Kasper in Willebadessen

Erinnern Sie sich noch? Vor nahezu 12 Jahren sind die Dernbacher Schwestern vom Orden der Armen Dienstmägde Jesu Christi nach über 80-jähriger Tätigkeit in Willebadessen verabschiedet worden. Katharina Kasper, die Ordensgründerin, deren 200. Geburtstag in diesem Jahr begangen werden darf, wurde – 40 Jahre nach ihrer Seligsprechung - am 14.10.2018 heilig gesprochen. Aus diesem Anlass ist ...
MEHR

Willebadessen – St. Vitus

Der Ort Willebadessen wird zum ersten Mal in einer Urkunde vom 8. Dezember 1065 unter dem Namen Wilbutissun erwähnt. Bereits im Jahre 1149 wurde hier ein Benediktinerinnenkloster gegründet, und die Gemeinde den Ordensfrauen und ihren Seelsorgern anvertraut. Bei Auflösung des Klosters im Jahre 1810 blieb die Pfarrei erhalten. Mit gut 3.100 Einwohner ist Willebadessen heute der größte Or...
MEHR
Top