In allen unseren Kirchen finden Sie jetzt einen „Maialtar“, eine besonders mit Blumen und Kerzen geschmückte Marienstatue.

Mai - Marienmonat

Wir glauben fest daran, dass Maria unser aller Ziel - den Himmel - erreicht hat, und dort als unser aller Mutter für uns in all unseren Nöten und Sorgen bei ihrem Sohn ein gutes Wort einlegt.

Wir laden Sie ein, eine „Wallfahrt“ zu machen, und Maria in den Kirchen in unseres Pastoralverbundes zu besuchen.

previous arrow
next arrow
Slider

Wir wünschen eine gesegnete Osterzeit!

Aktuelle Informationen

Regeln und Rahmenbedingungen für den Gottesdienstbesuch

Für den Besuch von Gottesdiensten müssen folgende Rahmenbedingungen eingehalten werden, die mit den Kirchenvorständen und Pfarrgemeinderäten
abgestimmt sind:

Es kann nur eine bestimmte Anzahl an Gottesdienstteilnehmern anwesend sein, damit die Abstandsregeln gewahrt bleiben.

Es ist vorerst KEINE Voranmeldung oder Reservierung erforderlich.

Vor dem Gottesdienst ist nur der Haupteingang der Kirche geöffnet. An der Kirchentür empfängt Sie ein Ordnungsdienst und notiert Namen und Adresse. Die Daten werden nach 4 Wochen gelöscht bzw. vernichtet.

Es besteht KEINE Maskenpflicht.

Die Gotteslobe der Kirche dürfen nicht ausgelegt sein. Deshalb bringen Sie bitte ihr eigenes Gotteslob mit. Zu bedenken ist aber, dass im Gottesdienst nicht gesungen werden kann.

Für die Kollekte wird an den Ausgängen ein Korb aufgestellt.

Weitere Regeln werden vor dem Gottesdienst bekannt gegeben, da es in jeder Kirche situationsbedingt etwas anders sein kann.

Top