Home / Aktuelles

Aktuelles

Am Lichtmesstag (2. Februar) hatte das Pfarrteam in Altenheerse eine Andacht in der Kirche vorbereitet. Das Gotteshaus war in stimmungsvollem Licht getaucht. Das Wort "LICHT" zog sich dann auch durch den Gottesdienst: Jeder von uns ist ein Licht, und jeder kann sein Licht teilen. Aus vielen kleinen Lichtern wird ein großes. Jeder von uns ist ein Lichtträger! Frau Plümpe spendete
...weiterlesen...
Zum einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen kamen in Helmen 26 Rentner und Pensionäre im "Treffpunkt Alte Schule" zusammen. Sandra Gockeln begrüßte u.a. auch Pfr. Götze und Frau Plümpe in der Runde und freute sich über die gute Beteiligung. Zu Beginn gab es einen geistigen Impuls vorgetragen von Nicole Starke und Sandra Gockeln. In dem"Zwiegespräch mit Jesus" wurde deutlich,
...weiterlesen...
Am Valentinstag, 14. Feb., feiern wir gemeinsam Gottesdienst (nicht wie in den Pfarrnachrichten angegeben Hl. Messe)! Herzliche Einladung um 19.00 Uhr in die Kirche in Natzungen! Es gibt Live-Musik (Lieder von Jupiter Jones, John Lennon, Johannes Oerding), gute Texte und einen Segen für Paare und Einzelne! Am Valentinstag ein bisschen Zeit für sich selber finden - kommt und kommen Sie
...weiterlesen...
- Fahrt zum internationalen Jugendtreffen -Taizé ist ein kleines Dorf in Burgund, wo seit 1945 eine Gemeinschaft von Brüdern lebt, die das Evangelium als Grundlage ihres Lebens gewählt haben. Jede Woche kommen viele Hunderte, ja oft Tausende von Jugendlichen aus ganz Europa zu Besuch, um das Leben der Brüder für eine Woche mitzuleben. Gemeinsame Gebete, Gesänge und Gespräche wechseln sich
...weiterlesen...
Die Errichtung des Pastoralen Raumes aus den beiden Pastoralverbünden Borgentreicher Land und Willebadessen-Peckelsheim bringt es mit sich, dass ein gemeinsamer Name und auch ein gemeinsames neues Logo gefunden werden musste. Deshalb waren in den vergangenen Wochen die Gemeindemitglieder aus beiden Pastoralverbünden aufgerufen, entsprechende Vorschläge einzureichen. In der letzten Sitzung des Pastoralverbundsrates am 10.1.2023, der aus Mitgliedern beider Pastoralverbünde besteht, wurden
...weiterlesen...
Insgesamt 34 Kinder konnten die Organisatoren der ökumenischen Kinderkirche am vergangenen Samstagmorgen in der ev. Kirche in Peckelsheim begrüßen. Das ist ein neuer Rekord! Sehr schön, dass dieses Angebot so gut angenommen wird. Das Thema der Kinderkirche war diesmal „Wünsche schicken wir wie Sterne“. Zu Beginn gab es wie immer eine kurze Begrüßungsrunde und die Kinder durften die Mitte gestalten.
...weiterlesen...
Am heutigen Samstag (14.1.) ist der Jugendtreff in Lütgeneder mit einem super spannenden Tischkicker-Turnier und Pizzaessen mit allen Mitgliedern ins neue Jahr gestartet. Es war wieder ein toller Tag und alle hatten viel Spaß. Im Anschluss besuchte die Gruppe gemeinsam die Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Michael. Am 28. Januar findet der Casino-Abend für die Kids im Alter von 10
...weiterlesen...
Aus der Advents- und Weihnachtszeit haben uns einige Impressionen aus der St. Nikolaus-Gemeinde in Natzungen erreicht: Die äußere Feier zum Patronatsfest St. Nikolaus wurde am Sonntag 11.12. begangen. Das Festhochamt um 13.30 Uhr in der Gemeindehalle fand unter Mitwirkung des Gesangvereins Concordia und dem Natzunger Musikensemble statt. Im Anschluss lud die Dorfgemeinschaft zum Besuch des Weihnachtsmarktes ein. Natürlich schaute dabei
...weiterlesen...
Am Dreikönigssonntag fand auch in Altenheerse ein feierlicher Gottesdienst mit Aussendung der Sternsinger statt. Doch zunächst wurden acht verdiente Messdiener aus dem Dienst am Altar verabschiedet. Nach einer humorvollen Einleitung von Pfr. Götze überreichte er den Messdienern eine Urkunde, und vom Kirchenvorstand und Pfarrteam wurde eine Kleinigkeit als Dankeschön überreicht. Ein besonderer Danke galt Tobias Hake, der über 10 Jahre
...weiterlesen...
Am 03.01.2023 konnte Pastor Bernd Götze 23 Mädchen und Jungen aus Willebadessen segnen und im Auftrag der Weltmission, zum Sternsingen aussenden. In Willebadessen konnten die Sternsinger knapp 300 Häuser segnen und neben vielen Süßigkeiten knapp 2250 € für mehr Kinderrechte in Indonesien und der Welt sammeln. Die Heimkehr der Sternsinger war am 07.01.2023 im festlichen Gottesdienst, welchen die Sternsinger mitgestaltet
...weiterlesen...
Mit einer so großen Resonanz hatten die Organisatoren nicht gerechnet. An die 80 Interessierte waren am frühen Sonntagabend in das Pfarrheim in Peckelsheim gekommen, um an einer Bilderreise des Fotografen Christof Störmer teilzunehmen. Frau Störmer hatte sich zu ihrem 50. Geburtstag eine Reise entlang der klassischen Postschiffroute von Bergen nach Kirkenes gewünscht. Ihr Mann erfüllte ihr den Wunsch und machte
...weiterlesen...
Am 8.1.2023 zogen die Sternsinger in Borlinghausen unter dem Motto "Kinder stärken, Kinder schützen" von Haus zu Haus. Auch die Regentropfen machten den Kindern nichts aus, es wurde eifrig weiter gesammelt. Im Anschluss daran wartete dann eine kräftige Stärkung. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für das Öffnen der Türen und für die großzügigen Spenden.
...weiterlesen...
Nach dem Sonntagshochamt machten sich auch in Peckelsheim knapp 20 "königliche Hoheiten" auf den Weg durch den Ort und besuchten alle Familien, die sich zuvor angemeldet hatten. Dabei sammelten Sie Spenden in Höhe von rund 1.900€, die nun dem Kinderschutz in Indonesien und weltweit zugute kommen.
...weiterlesen...
Die Sternsinger in Schweckhausen bekamen den Segen Gottes in der Vorabendmesse am Samstagabend. Diesen Segen brachten sie am Sonntagmorgen in jedes Haus und sammelten auch hier für bedürftige Kinder in Indonesien.
...weiterlesen...
"Kinder helfen Kindern" ist der Leitgedanke der Sternsingeraktion des Kindermissionswerkes. Daran beteiligten sich auch wieder die Messdiener aus Fölsen und in Niesen mit weiteren Kindern. Es wurde die Sternsingeraktion in diesem Jahre durchgeführt für die Kinder in Indonesien. In Fölsen zogen die Sternsinger am Freitag nach einer kleinen Aussendung durch den Ort und klingelten an den Häusern und brachten den
...weiterlesen...
Am Dreikönigstag (6. Januar) hatte die Caritaskonferenz Peckelsheim wieder alle Seniorinnen und Senioren zu einem gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim St. Marien eingeladen. Der Vormittag startete mit einer hl. Messe, die aus Energiespargründen ebenfalls direkt im Pfarrheim stattfand. Dabei durfte natürlich der Besuch der Hl. Drei Könige nicht fehlen. Im Anschluss waren dann alle zu Kaffee, frischen Brötchen, Eiern, Käse, Marmelade
...weiterlesen...
Das war wieder eine Veranstaltung für Augen, Ohren und für die Seele. - Nach der Corona-Pause wurde in Peckelsheim in diesem Jahr wieder die alte Tradition fortgesetzt, zwischen den Jahren ein weihnachtliches Konzert zum Zuhören und Mitsingen zu veranstalten. Vorbereitet und gestaltet wurde die musikalische Stunde von Monika Wintermeyer und Hans Ulrich Ritgen (Orgel und Gesang), sowie den Sängerinnen Gisela
...weiterlesen...
Zum Ende ihres Jubiläumsjahres „300 Jahre Kirchweihe“ blickt die Kath. Kirchengemeinde St. Vitus zufrieden auf die zahlreichen erfolgreich durchgeführten Veranstaltungen zurück, die anlässlich des Kirchweih-Jubiläums im Jahr 2022 stattgefunden haben. Ein besonderer Dank gilt dabei den vielen freiwilligen Helfern, den beteiligten ortsansässigen Vereinen sowie den Ausstellern, die ihren aktiven Beitrag zu den verschiedenen Aktionen und insbesondere zum Kirchweihfest im September
...weiterlesen...
Auch in Altenheerse wurde dass Weihnachtsfest mit einer Krippenfeier am Heiligen Abend eingeläutet. Die Geschichte von der Geburt Christi wurde dabei aus Sicht von Esel und Schafen erzählt und von einigen Kindern anschaulich dargestellt. Die Kirche war in stimmungsvolles Licht getaucht, auch wenn in diesem Jahr keine großen Weihnachtsbäume aufgestellt wurden. Aus ökologischen Gründen konnten keine Bäume im Stadtwald geschlagen
...weiterlesen...
In den beiden vergangenen Jahren wurde die Krippenfeier coronabedingt auf den Kirchvorplatz bzw. den Friedhof verlegt. Nachdem die Darsteller im letzten Jahr sehr nass geworfen waren, waren alle sehr froh in diesem Jahr wieder traditionell in der Kirche feiern zu dürfen. In der vollbesetzten Kirche stellten 7 Kinder aus Schweckhausen, Willegassen und Schönthal die Weihnachtsgeschichte dar. Allerdings nicht die Geschichte,
...weiterlesen...
Nach zweijähriger Pause konnte in diesem Jahr endlich wieder eine Krippenfeier in Borlinghausen stattfinden. Dementsprechend groß war die Begeisterung bei den Kindern, die das Krippenspiel mitgestaltet haben und natürlich auch bei den zahlreichen kleinen und großen Besuchern. Nach dem Krippenspiel gingen alle gemeinsam zur Halle, um das 24. Adventsfenster zu bestaunen und dort noch einige Weihnachtslieder gemeinsam zu singen. Ein
...weiterlesen...
Ob große Krippenlandschaft oder eine Abbildung der Hl. Familie in Miniaturausführung, ob klassisch oder orientalisch - bei der Krippenausstellung am 4. Adventswochenende in der Pfarrkirche in Bühne war für jeden Geschmack etwas dabei. Damit wurde die Kirche ein Ort der Begegnung, und genau das hatte sich der Pfarrgemeinderat Bühne auch gewünscht bzw. beabsichtigt. Alle Bilder auch in unserer Galerie...
...weiterlesen...
An dieser Stelle wollen wir einmal ein Vorzeigeprojekt in Sachen Kinder- und Jugendarbeit aus dem PV Borgentreicher Land vorstellen. Der "Jugendtreff" in Lütgeneder wurde 2018 von Verena Menne initiiert, weitere Personen kamen dazu. Sie alle haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Gemeinschaft unter den Kindern zu stärken, alte Ortstraditionen an die Jugend weiterzugeben und den Kindern die Natur näher
...weiterlesen...
Fölsen Am 4.12.2022, dem 2. Advent freute sich die Gemeinde Fölsen über die Neuaufnahme einer neuen Messdienerin und der Vorstellung der Kommunionkinder. Zur Aufnahme der neuen Messdienerin waren alle Messdiener gekommen und im Einsatz. Gemeinsam hatten sie auch die Aufnahme der neuen Messdienerin vorbereitet. Der große Akt erfolgt nach der Predigt, denn vor dem Evangelium erfolgt zunächst die Vorstellung der
...weiterlesen...
Der Pfarrgemeinderat Peckelsheim hatte angekündigt, dass der Reinerlös vom Kirchencafé am 3. Adventssonntag einem guten Zweck zugute kommen soll. Schnell war man sich einig, einem Vorschlag aus der Gemeinde zu folgen, und den Erlös in Höhe von 360€ der Frauen- und Kinderklinik in Paderborn zugute kommen zu lassen. Die Klinik unterstützt mit diesen Spenden verschiedene Therapien: So nehmen z.B. Musiktherapeuten
...weiterlesen...
Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner