Home / Posts tagged "Niesen"

Niesen

3 neue Messdiener in St. Maximilian

Im Hochamt an diesem Sonntag, 1.7.2018 konnten in Niesen drei neue Messdiener eingeführt werden. Nach der Predigt wurden sie begrüßt, gesegnet für den Dienst und per Handschlag willkommen geheißen. In den nächsten Wochen und Monaten werden sie bei ihrer Aufgabe noch von ihren Paten begleitet. Leider muss sich der Ort auch von fünf engagierten und langjährigen Messdienern verabschieden. Die V...
MEHR

Dankmesse der Kommunionfamilien

Die Erstkommunionvorbereitung mit ihrem Höhepunkt den feierlichen Erstkommunionen in unserem Pastoralverbund fand nun den Schlusspunkt mit der Dankmesse der Kommunionfamilien. Sie fand am vergangenen Freitag in Niesen statt. Noch einmal wurde im Gottesdienst deutlich, dass Jesus Christus uns untereinander und mit Gott verbindet. Diese Verbindung geht weiter und als Erinnerung daran wurden die r...
MEHR

Weltgebetstag der Frauen

Am ersten Freitag im März findet weltweit eine Gebetsstunde von Frauen für Frauen statt. Auch in unserem Pastoralverbund beteten in Niesen am Nachmittag und in Willebadessen am Abend die Frauen gemeinsam aus Anlass des Weltgebetstages. Die beiden kfd-Gruppen hatten diese Gebetsstunde vorbereitet, die in diesem Jahr von den Frauen aus Surinam gestaltet wurde. Die Frauen von Surinam stellten dari...
MEHR

Kochduell der Messdiener

In der letzten Woche traf sich eine Gruppe der Niesener Messdiener zum gemeinsamen "Kochduell" im Pfarrheim. Drei Gruppen wurden gebildet. Jede Gruppe erhielt den gleichen Warenkorb mit Lebensmitteln. Daraus hatten sie ein kleines Menü zu erstellen. Auf einem weiteren Tisch standen dann noch einige selbst zu wählende Zutaten und die Gewürze. Sobald das Startsignal gegeben wurde, "rauchten die K...
MEHR

Krippenfeier Niesen 2017

Auch 2017 hatten die Mitglieder des Kindergottesdienstkreises Niesen eine festliche Feier mit Krippenspiel vorbereitet. Die Krippenfeier 2017 verkündete die frohe Botschaft des Weihnachtsevangeliums und erzählte die gute Nachricht von der Geburt Jesu. In der gut gefüllten St. Maximilian Kirche in Niesen nahmen zahlreiche Familien aus Niesen und den Nachbardörfern teil. Die musikalische Gest...
MEHR

Warten- Staunen- Freuen

Die KFD Niesen hat am 13.12.2017 zusammen mit der Gitarrengruppe unter der Leitung von Frau H. Behler in diesem Jahr das Abendlob gestaltet.    Es stand unter dem Motto: Warten- Staunen- Freuen.   Dabei erfuhren die anwesenden Frauen in der St. Maximilian Kirche etwas über die Entstehung des Adventskranzes und die Bedeutung des Christstollen.   36 Frauen konnten anschlie...
MEHR

Nikolausfeier Niesen 2017

In der St. Maximilian Kirche nahmen viele Kinder aus Niesen mit ihren Familien an der diesjährigen Feier zu Ehren des hl. St. Nikolaus teil. Auch aus den Nachbardörfern waren Gäste gekommen. Die musikalische Gestaltung hatten Frau Salmen an der Orgel, Gitarrenspielerinnen und Gitarrenspieler der Gitarrengruppen von Hilltrud Behler  übernommen. Die Mitglieder des Kindergottesdienstkreises hatt...
MEHR

St. Maximilian bildet Hintergrund für atemberaubende Lasershow

Was die Dorfgemeinschaft Niesen da am Samstagabend wieder einmal auf die Beine gestellt hatte, sucht seinesgleichen, das mussten die zahlreichen Besucher aus den umliegenden Orten neidlos anerkennen.  Die altehrwürdig Pfarrkirche war innen und außen in buntes Licht getaucht, rund um den Ortskern war die Straßenbeleuchtung abgeschaltet, stattdessen schufen unzählige Windlichter eine gemütli...
MEHR

Minibrotaktion unterstützt Landwirtschaft in Afrika

Auch in Niesen wurden Blumen und Früchte aus Feld, Flur und Garten zu einem schönen Erntedankbild arrangiert. Im Vordergrund der Korb mit den Minibroten, die hier, wie auch in anderen Orten des Pastoralverbunds, gegen eine Spende verteilt wurden. Der Erlös kommt der Aktion Minibrot der kath. Landjugendbewegung zugute, die damit Projekte im landwirtschaftlichen Bereich in Afrika fördert.
MEHR

Messdiener erobern den Heidepark

Seit Wochen angekündigt, war es am vergangenen Samstag, 23. Sept.  auch für die Messdiener aus dem Bereich Peckelsheim soweit: Pünktlich um 7 Uhr war Abfahrt in Richtung Heidepark Soltau. Das Wetter war zwar durchwachsen, aber dadurch ließ man sich die gute Laune nicht verderben. Egal ob Wildwasserbahn, Breakdancer oder Achterbahn, alles wurde ausgetestet. Und man war sich einig, so einen ...
MEHR

Spass und Nervenkitzel im Heidepark

Am Samstag, den 09.09.2017 in der Frühe machten sich 42 Messdiener aus Willebadessen, Altenheerse, Helmern, Fölsen und Niesen mit ihren 5 Begleitern auf den Weg in den Heidepark Soltau. Trotz des regenreichen Tages hatten alle viel Spaß und ließen sich in den Karussells und Attraktionen durch die Lüfte wirbeln. Der „Flug der Dämonen“ , der „Big Loop“ , „Mountain – Rafting“ , eine „Floßfahrt“ , ...
MEHR

Messdiener schwingen sich von Baum zu Baum

Am Samstag zeigten sich Messdiener aus Niesen und Eissen von ihrer sportlichen Seite. Gemeinsam fuhren die interessierten Messdiener und Messdienerinnen zum Kletterpark nach Bad Wünnenberg. Nach den Einweisungen ging es zügig in die beiden Parcours, dem Kletterpfad und der Seilrutschbahn. Die Messdiener bewiesen viel Geschick, unterstützten sich gegenseitig bei kleineren Schwierigkeiten und...
MEHR

Messdienereinführung – Messdienerabschied

Auch in diesem Jahr waren die Kommunionkinder eingeladen, Messdiener und Messdienerin zu werden. Nach einer Zeit der Vorbereitung werden sie dann in die Schar der Messdiener aufgenommen. An diesem Wochenende war es in zwei Orten  unseres Pastoralverbundes soweit. Beim Patronatsfest Fölsen konnten zwei neue Messdiener, Finja und Linus Hake begrüßt und für ihren Dienst gesegnet werden. Un...
MEHR

22 Kinder empfangen die 1. Hl. Kommunion

Die Glocken läuteten zum Festhochamt und 22 Mädchen und Jungen aus Deppenhöfen, Eissen, Löwen, Niesen und Peckelsheim strömten gemeinsam mit ihren Familien und Gästen sowie zahlreichen Gemeindemitgliedern in die Mariä Himmelfahrt Kirche. Unter dem Jahresmotto "An Jesus glauben, im vertrauen" waren sie heute zum ersten Mal zum Tisch des Herrn geladen. "Vertrauen" war dann auch das Stichwort, we...
MEHR
Top