Home / Posts tagged "Peckelsheim"

Peckelsheim

Peckelsheim feiert 700 Jahre Stadtrechte

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit: Das große Familienfest in Peckelsheim anlässlich der Verleihung der Stadtrechte vor 700 Jahren startete pünktlich um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Zahlreiche Gäste konnten Pfarrerin Patricia Müller und Pfarrer Hubert Lange in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt begrüßen, es hätten aber auch gerne noch ein paar mehr sein dürfen. Pfarrerin...
MEHR

Die Gäste können kommen…

Mit Besen, Kehrblech, Eimern und Putzlappen bewaffnet rücken am Donnerstagabend Mitglieder aus dem Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand, sowie weitere engagierte Gemeindemitglieder dem Staub und Dreck im Turm der 700 Jahre alten Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Peckelsheim zu Leibe. Schließlich soll sich der Kirchturm beim großen Familienfest am kommenden Sonntag anlässlich der Verleihung der Stad...
MEHR

Gelungenes Patronatsfest zu Ehren der Gottesmutter

Bereits seit Jahren ist es gute Tradition in Peckelsheim, das Patronatsfest zu Ehren der Gottesmutter am Samstagabend nach dem 15. August (Aufnahme Mariens in den Himmel) zu feiern. Das Festhochamt fand unter freiem Himmel direkt am Pfarrheim statt. Das Wetter war optimal und so war der Gottesdienst sehr gut besucht.  In seiner Predigt sah Pfarrer Lange die Aufnahme Marias in den Himmel al...
MEHR

Mit dem Planwagen durch das Sauerland

Bei herrlichstem Wetter fand am Samstag, 4. August der Ausflug der kfd Peckelsheim statt. Das Ziel war in diesem Jahr das schöne Sauerland. "Los geht's!" hieß es um 14 Uhr und 28 Frauen machten sich gut gelaunt auf den Weg nach Willigen. Dort angekommen wurden sie bereits von zwei Pferden und einem Planwagen herzlich empfangen. Mit erwartungsvollen Gesichtern kletterten alle auf den Wagen und d...
MEHR

Großeltern und Enkel entdecken das Wasser…

„Wasser entdecken“ unter diesem Motto waren Großeltern und ihre Enkel zu einem ökumenischen Nachmittag eingeladen. Zunächst wurde eine Andacht in der ev. Trinitatiskirche gefeiert. Anhand der Rose von Jericho konnten alle sehen, wie wichtig Wasser für das Leben ist. Danach ging es zu Fuß zur Schutzhütte, wo verschiedene Stationen auf die Teilnehmer warteten. Hier konnte man ausprobieren, wie...
MEHR

Messdiener radeln zum Weidenpalais

Am vergangenen Samstag machte sich eine Gruppe von Messdienern aus Peckelsheim auf zu einer Radtour nach Rheder. Bei schönstem Sonnenschein ging es entlang der Nethe bis zum Zielort. Die 12 km waren leicht geschafft. Im Weidenpalais konnte dann das Picknick eingenommen werden. Danach spielten die Kinder noch eine Runde Wikingerschach und erkundeten das Labyrinth im  Barockgarten des Sch...
MEHR

Jugendliche engagieren sich für Äthiopien

Im Rahmen der Firmvorbereitung im Pastoralverbund Willebadessen - Peckelsheim wollte sich eine Projektgruppe für Familien in Äthiopien engagieren und Hilfe zur Selbsthilfe geben, indem sie ihnen ermöglichen, eine Ziege bzw. ein Schaf zu kaufen. Um an Spendengelder zu kommen, hatten die Jugendlichen die Idee für zwei unterschiedliche Aktionen. Eine Gruppe bastelte Osterkerzen, indem sie sie m...
MEHR

„Spirit to go!“ – 35 Jugendliche empfangen den Hl. Geist

Heute nun war es soweit: Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB war nach Peckelsheim gekommen, um 35 Jugendlichen das Sakrament der Firmung zu spenden. Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Bischof vor der Kirche von den Schützen, Kirchenvorständen und Pfarrgemeinderäten empfangen.  Nach dem großen Einzug wurde der Festgottesdienst mit "Lobe den Herren" eröffnet. In seiner Predigt stell...
MEHR

Grosse Fronleichnamsprozession in Peckelsheim

Schwül-heißes Wetter war für den Fronleichnamsmorgen angesagt, als die Gläubigen zum Festhochamt in die Mariä Himmelfahrtskirche strömten. Dort war es zwar angenehm kühl, doch mit Blick auf die große Prozession, verzichtete Pfarrer Lange auf die Predigt und beschränkte sich später an den Stationen auf das Notwendigste, damit trotz der Hitze alle an der Prozession teilnehmen konnten, ohne einen Kre...
MEHR

Maiandacht an der Rettungswache

Die Maiandacht an besonderem Ort fand in diesem Jahr an der Rettungswache in Peckelsheim statt. Diese Aktion, die die kfd Peckelsheim vorbereitet hatte beendete, die Vakanzzeit der kfd. Viele fleißige Helferinnen hatten Bänke, Tische und den Maialtar vorbereitet. Eine Gruppe Frauen hatte inhaltlich die Maiandacht gestaltet mit dem Gedanken "Maria, die immerwährende Hilfe". Nach der anspreche...
MEHR

Jubelkommunion in Peckelsheim

In der Zeit der Erstkommunionfeiern denken auch viele Erwachsene an den Tag zurück, als sie zum 1. Mal zum Tisch des Herrn gingen. Schon traditionell fanden sich deshalb am vergangenen Sonntag insgesamt 30 Jubelkommunikannten in der Peckelsheimer Kirche ein. Hier waren vor 50, 60 bzw. 70 Jahren zur 1. Hl. Kommunion gegangen.  50 Jahre 60 Jahre 70 Jahre  
MEHR

Vor 10 Jahren…

So wie auf diesem Foto haben viele Peckelsheimer das alte Jugendheim noch in Erinnerung. Vor genau 10 Jahren wurde es abgerissen. Die Substanz das Gebäudes war schlecht und die Feuchtigkeit steckte in den Wänden. So wurde beschlossen, das Haus abzureißen und an gleicher Stelle ein neues Pfarrheim zu bauen.  Bei einer großen Abschiedsparty am 19.4.2008 konnten noch mal alle Peckelsheime...
MEHR

Wir sind wieder aktiv! – kfd Peckelsheim

Nach der einjährigen Vakanzzeit fand am 18.3.2018 die Generalversammlung der kfd Peckelsheim statt. Zur Freude aller Anwesenden fanden sich zunächst drei kfd-Frauen und später eine weitere für ein Team. Bedingung war, dass sich kfd-Frauen bereit erklären, punktuell das Team in seinen Aufgaben zu unterstützen. Dies wurde von der Versammlung zugesagt und der Vorstand daraufhin für 2 Jahre gewählt. ...
MEHR

Großes Familienfest zum Stadtjubiläum

Bereits im 9. Jh. wurde Peckelsheim erstmalig urkundlich erwähnt, 1318, also vor 700 Jahren, verlieh dann Bischof Theodoricus II von Paderborn dem Ort die Stadtrechte. Auf einer außerordentlichen Sitzung Ende 2017 haben die Peckelsheimer Vereinsvorstände deshalb beschlossen, dieses Jubiläum mit einem großen Familienfest am 9. September, dem Tag des offenen Denkmals, zu feiern. Das Programm für d...
MEHR

Auslosung der Gewinner

Zum Ende der Vorabendmesse in Peckelsheim am gestrigen Samstagabend gab es noch ein besonderes Highlight: Die Auslosung der Gewinner des PV-Ostergewinnspiels. Bei diesem Spiel ging es darum, virtuelle Ostereier, die auf den Internetseiten des Pastoralverbundes versteckt waren, zu finden. Jedes Ei trug einen Buchstaben, diese mussten dann in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt werden - gar...
MEHR

9 Kinder gehen in Peckelsheim zum 1. Mal zum Tisch des Herrn

Die Sonne strahlte mit den Kindern um die Wette, und in diesem Jahr passte es auch mit der Temperatur. Einen schöneren Tag hätte man sich für die Erstkommunion nicht vorstellen können. Vier Mädels und fünf Jungs warteten am heutigen Sonntagmorgen schon ungeduldig vor dem Pfarrhaus darauf, dass es endlich los geht. Die Zeit wurde traditionell für ein 1. Gruppenfoto genutzt. Dann gab es letzte...
MEHR

Agapefeier & Bunte Eier

Auch in diesem Jahr trafen sich die Messdiener aus Peckelsheim wieder am Vormittag des Karsamstags um Ostereier für die Feier der Osternacht zu färben. Dabei probierten sich 11 Mädchen und Jungen in den verschiedenen Techniken des Färbens, wie z.B. Marmorieren oder Kaltfarbe. Schnell konnten um die 180 Eier glänzend verziert werden. Ein kleines Team aus PGR- und KV-Mitgliedern hatte sich...
MEHR

Palmsonntag in Peckelsheim

Zum Palmsonntagsgottesdienst zieht die Gemeinde in Peckelsheim traditionell mit einer Palmprozession in die Kirche ein. Normalerweise treffen sich die Gläubigen dazu am Pfarrheim, doch das war in diesem Jahr durch eine Veranstaltung bereits besetzt, und so wurde die Segnung der Palmzweige kurzerhand auf den Platz vor dem Pfarrhaus verlegt. Im Schein der untergehenden Sonne eröffnete Pfarrer Lan...
MEHR

Firmlinge engagieren sich für Familien in Äthiopien

Im Rahmen der Firmvorbereitung hat sich eine Projektgruppe mit der Situation von Familien in Äthiopien beschäftigt und möchte Hilfe zur Selbsthilfe geben, indem sie ihnen ermöglichen, eine Ziege zu kaufen. Eine Ziege in Äthiopien kostet 50€. Wenn eine Familie eine Ziege besitzt, hilft das, ihre Lebensgrundlage zu sichern.  Die Firmbewerber hatten deshalb Osterkerzen selbst gestaltet und b...
MEHR

Kommunionkinder erfahren mehr über die Eucharistiefeier

Nachdem vor einigen Wochen beim Familiengottesdienst in Fölsen der Ablauf des Wortgottesdienstes kindgerecht erklärt wurde, ging es beim heutigen Hochamt in Peckelsheim um den 2. Teil der Hl. Messe, also Wandlung, Kommunion, Segen und Abschluss. Dazu waren wieder alle Kommunionkinder mit ihren Familien aus dem gesamten Pastoralverbund eingeladen. Einige Kinder übernahmen die Kyrie-Rufe und die ...
MEHR
Top